Trinkflaschen Ratgeber 2017

Trinkflaschen sind sicher, einfach und angenehm zu nutzen und in vielen verschiedenen Ausführungsvarianten erhältlich. Aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile sind sie in der Vergangenheit zum festen Bestandteil des Alltags geworden und lassen die sichere Mitnahme von Getränken zu. Das Angebot auf dem Markt ist allerdings sehr groß, sodass der folgende Ratgeber eine Unterstützung bei der Auswahl darstellen soll.

Was sind Trinkflaschen?

Trinkflaschen dienen der Aufbewahrung und dem Transport von Flüssigkeiten. Aufgrund ihrer großen Öffnung lassen sie sich leicht befüllen, der separat abgedichtete Verschluss hält die Getränke sicher im Inneren. Trinkflaschen lassen sich sehr vielseitig anwenden und sind daher im Sport, im Kindergarten, in der Schule, in der Freizeit oder am Arbeitsplatz zu findende Begleiter.

Mithilfe von Trinkflaschen lassen sich sowohl heiße als auch kalte Getränke transportieren, wobei hier das verwendete Material ausschlaggebend ist. Überwiegend werden Materialien genutzt, die wie Tritan oder Plastik eher weich sind. Doch auch Edelstahl und Aluminium kommen zum Einsatz und punkten vor allem durch ihre Robustheit.
Die verwendeten Materialien sind geruchs- und geschmacksneutral, sodass die eingefüllten Getränke ihren Eigengeschmack behalten. Durch die handliche Größe der Flaschen ist der Transport leicht, sie finden in Handtaschen oder in den speziell dafür vorgesehenen Trinkflaschenhalterungen von Rucksäcken und anderen Taschen Platz.
Inzwischen sind vor allem Flaschen auf dem Markt zu finden, die frei von Bisphenol-A (BPA) sind. Trinkflaschen, die BPA enthalten, geben ihre Schadstoffe in die Flüssigkeit ab, was gesundheitsgefährdend ist.

Moderne Trinkflaschen sind mit verschiedenen Verschließmechanismen ausgestattet und auch als isolierende Ausführungen erhältlich. Damit bleiben die Getränke im Sommer kühl, auch wenn sie länger eingefüllt bleiben.

Trinkflaschen unterscheiden sich vor allem in puncto Fassungsvermögen und Gestaltung – die Modelle für Kinder sind mit bunten Motiven versehen und mit einer Größe von bis zu einem halben Liter Inhalt deutlich kleiner als die Flaschen für Erwachsene. Wichtiges Auswahlkriterium: Die Flasche muss groß genug sein, um genügend Flüssigkeit mitnehmen zu können. Sie muss aber auch handlich und klein sein, damit sie in den Rucksack oder die Tasche passt. Die Auswahl der individuell besten Trinkflasche richtet sich daher nach dem persönlichen Bedarf ebenso wie nach dem geplanten Verwendungszweck.

Funktionsweise von Trinkflaschen

Trinkflaschen stellen hohle Gefäße dar, bieten ein unterschiedliches Fassungsvermögen und sind mit einem abnehmbaren Verschluss ausgestattet. Durch die Möglichkeit, den Verschluss komplett von der Flasche zu trennen, kann die gewünschte Flüssigkeit leicht eingefüllt werden.
Trinkflaschen eignen sich für kalte und für heiße Getränke, allerdings sind dafür die Unterschiede in der Ausstattung sowie die Hinweise des Herstellers zu beachten. Einige Flaschen sind nur für Getränke mit einer Maximaltemperatur von 40 °C geeignet.

Ihre Formstabilität erhalten sie durch den Einsatz eines hochwertigen Kunststoffs, zu dem unter anderem das häufig verwendete Tritan zählt. Dieses gibt der Flasche zudem die nötige Stabilität. Aluminium hingegen zeichnet sich vor allem durch das geringe Gewicht aus, die Formstabilität ist hier weniger gegeben. Das Material ist weich und gibt beim Herunterfallen nach.

Trinkflaschen besitzen einen aufschraubbaren Deckel und häufig ein spezielles Mundstück. Dieses verhindert, dass zu viel Flüssigkeit durch die Öffnung tritt. Durch die Kombination von Deckel, Mundstück und Dichtung sind Trinkflaschen vor dem Auslaufen geschützt und können daher ohne Bedenken in Taschen oder Rucksäcken mitgenommen werden. Vor allem die für den Sport gedachten Modelle besitzen einen integrierten Griff, damit ist die Nutzung der Flaschen noch komfortabler möglich.

Eine Trinkflasche besteht nur aus wenigen Einzelteilen, dies macht ihre Bedienung so einfach. Die verwendeten Verschlüsse lassen sich mit einer Hand drehen und verschließen die Flasche sicher. Gleichzeitig sind sie leicht zu benutzen und ermöglichen ein rasches Öffnen der Flasche.

Moderne Trinkflaschen sind langlebig und in ihrer Herstellungsart für einen vielseitigen Einsatz im Alltag bestimmt. Wichtige Anforderungen, die Trinkflaschen erfüllen müssen, beziehen sich auf die Verwendung von schadstofffreien Grundmaterialien und auf eine gut handelbare Form. Das Design ist nicht an modernen Trends orientiert, damit überdauern die Flaschen auch die derzeitige Mode. Mit dem passenden Zubehör, welches von den verschiedenen Herstellern geboten wird, können Trinkflaschen leichter mitgenommen und verstaut werden. So garantieren sie, der perfekte Begleiter für jeden Tag zu sein.